Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sujet_Hand
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Neues aus der Praxis » Petition für die Erhaltung der Homöopathie

Petition für die Erhaltung der Homöopathie

Bitte unterschreiben

Petition für die Erhaltung der Homöopathie

Frostige Zeiten

Liebe Freunde der Homöopathie,

die GGTM (Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V., ggtm.de) hat als Reaktion auf eine Petition, die ein Verbot von Homöpathie für Tierärzte fordert die Change.org-Petition "Herrn Bundesminister für Landwirtschaft Christian Schmidt: Erhaltung der Homöopathie in der Tierbehandlung" gestartet und bittet, diese zu unterschreiben und in allen zur Verfügung stehenden Medien an Tierärzte, Ärzte, Heilpraktiker, Tierheilpraktiker, Landwirte, Haustierhalter usw. weiter zu verbreiten. Hier der direkt Link zur Petition: 

http://chn.ge/2z8LcrM

 

Zeigen wir, dass die Homöopathie eine große Akzeptanz hat - trotz allem Gegenwind, der gerade weltweit herrscht! Je mehr Unterschriften zusammen kommen, desto gewichtiger wird das Anliegen werden.

 

Wer sich für beide Petitionen interessiert bzw. sie direkt vergleichen möchte, hier ein link, der beide zur Ansicht bringt:

https://www.change.org/t/hom%C3%B6opathie-de-de 

 

Bitte unterschreiben Sie die Petition: http://chn.ge/2z8LcrM

 

Zum Besten des Ganzen

Peter Knafl

« Juli 2018 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Erste Hilfe

Kontakt

Ordination täglich

nach Voranmeldung

Tel. 02243 / 30 340 30

 

Telefonsprechstunde

für unsere Patienten

Mo.-Fr. 8-9 Uhr